Zum Handwerkszeug beim Nähen gehören nicht nur die „Hardware“ wie Nähmaschinen, Maßband und Schere, sondern auch die Stoffe und Schnitte, die jedes Nähwerk so einzigartig machen. In der neuen Reihe „Meine Lieblinge“ zeige ich euch, welche Schnitte und Stoffe ich für Räuberliebe verwende.

Der Allrounder: stoffe.de*

Stoffe.de* war mein allererster Online-Shop für Stoffe, so das erste was man auf Google findet, wenn man mit dem Nähen anfängt.
Mit der Zeit habe ich natürlich verschiedene Händler ausprobiert, aber Stoffe.de ist immernoch meine Hauptbezugsquelle für Unistoffe und Zubehör.

Stoffe.de* ist ein echter Allrounder. Neben einer unheimlichen Fülle von Stoffen gibt es dort auch jede Art von Zubehör (also wirklich JEDE Art, bis hin zu Ersatz-Glühbirnen für das Licht an deiner Nähmaschine). Neben dem Nähen wirst du auch fürs Stricken, Häkeln, Handlettering und viele andere kreative Hobbys fündig.

Meine Highlights

Hauptsächlich bestelle ich dort Unistoffe. Ich bin kein allzugroßer Fan davon, verschiedene Motivstoffe zu kombinieren. Dazu nutze ich lieber passende Unistoffe. Stoffe.de punktet für mich besonders in zwei Punkten: Qualität und Vielfalt. Meine meistbestellten Stoffe möchte ich euch kurz vorstellen:

Jersey*
Der Klassiker unter den Bekleidungsstoffen. Preislich gibt es die einfachen Uni-Jerseys für ca. 9€ pro Meter.
Neben dem einfachen Jersey findest du in dieser Kategorie auch besondere Stoffe wie Wolle-Seide oder den antimirobiellen Shield-Stoff von Albstoffe, der sich super für Sportkleidung oder Alltagsmasken eignet.
Für den Herbst kaufe ich auch gerne angerauten Jersey. Er hat die kuschelige Innenseite von Wintersweat, ist aber nicht so dick, also perfekt für den Übergang oder Drinnen-Pullis. Am schnellsten findest du die angerauten Jerseys, wenn du im Filter auf „mehr Filter“ klickst und dann unter „Veredelung“ „aufgeraut“ auswählst.

French Terry* & Sweat-Stoffe*
Die beiden Stoffarten bekommst du in der einfachen Uni-Version schon für ca. 11€ pro Meter.

Baumwollstoffe*
Für verschiedene Dekoprojekte wie z.B. unseren Adventskalender gibt es eine Vielzahl an Uni- und Motivstoffen. 

Masken-taugliche Stoffe*
Toll finde ich auch die Extra-Kategorie fürs Masken Nähen. Dort bekommst du automatisch nur Stoffe angezeigt, die geeignet sind und sparst dir das mühsame Abgleichen der Produktbeschreibungen. Dazu gibt es kostenlose Schnittmuster und Ideen zum verschönern.

Bündchen von Albstoffe*
Die Cuff-Me-Bündchen von Albstoffe sind echt ein Highlight. Es gibt sie nicht nur in vielen verschiedenen Farben, sondern auch mit Reflektoren-Streifen, perfekt also für Herbst-Jacken.

Tipps & Tricks

Was sich für mich auf jeden Fall immer wieder lohnt, ist die Versandkostenflat*. Sie kostet einmalig 8,95€ und spart dir dafür 6 Monate lang die Versandkosten (für alle Bestellungen ab 10€ innerhalb Deutschlands). Das lohnt sich schon bei der 2. Bestellung. Und da komme ich definitiv drüber 😉

Hier ein paar Beispielbilder:

Und jetzt ein paar Bilder, wie ich die tollen Stoffe in meine Nähwerke einbinde. Die Unis sind alle von stoffe.de sowie der Musterstoff vom Adventskalender, dem Partneroutfit und der Nashorn-Hose:

Hast du schon bei stoffe.de bestellt? Was sind deine Lieblingsartikel dort? Ich bin gespannt, schreib es mir gerne in die Kommentare!

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Mit * gekenntzeichnete Links sind Affiliatelinks. Wenn du darüber etwas kaufst, erhält Räuberliebe eine kleine Provision. Bei Interesse an einem der Produkte freue ich mich also wenn du über meinen Link kaufst, so kannst du Räuberliebe direkt unterstützen. Für dich entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten. Alle Links ohne * sind einfach unbezahlte Werbung.
Vielen Dank!